MIN-Fakultät
Fachbereich Informatik
TAMS

64.156 3D-Druck-Verfahren

Raum F-029
Zeit Mi 14:15 - 17:45 Uhr
Veranstalter Florens wasserfall

Inhalt

Es wird zu Beginn durch den Veranstalter eine Einführung in die Technik im Labor und die eingesetzte Software geben. Anschließen wird je nach Komplexität in Gruppen von 2-6 Personen im Laufe des Semesters ein vollständiges Entwicklungsprojekt umgesetzt. Am Ende des Semesters sollte die Entwicklung funktionieren und wird im Idealfall in kommenden Semestern weiterverwendet. Durch die begrenzte Kapazität im Labor wird eine gewisse zeitliche Flexibilität der Studierenden erwartet, um Druckaufträge auch außerhalb der Praktikumszeit starten und beenden zu können.

Materialien

Scheinkriterien:

Termine